Permalink

0

Ausgelaugter Saunalauf

Das war offensichtlich doch zu viel des Guten……..

Bei solch hohen Temperaturen wollte ich ja eigentlich nicht laufen. Die letzten beiden Arbeitswochen hatten es aber ziemlich in sich, also bin ich heute einfach mal liegengeblieben. Ausbaden muss ich das halt selbst.

Im Gegensatz zur letzten Woche bin ich dieses Mal die ersten 30 Minuten durchgelaufen. Dann musste ich 5 Gehminuten einlegen. Nach dem ersten Galloway-Block mit 3 Minuten laufen und 2 Minuten gehen wusste ich, dass ich das bei den heutigen Temperaturen nicht durchhalten werde. Also zurückschrauben auf 2 Minuten laufen und 3 Minuten gehen. Damit bin ich  dann auch bis ins Ziel durchgekommen.

Unterwegs hatte ich die ein oder andere Begegnung. Martin Harnik ist mir laufenderweise entgegengekommen und hat mit einem herzhaften „Moin“ gegrüßt. Nachdem mir in der letzten Woche Thorsten Frings entgegen kam, wird das Trickot bald voll 🙂

Datum: 01.06.2019 um 12:01 Uhr
Strecke: 12,09 km (Höpkens Ruh)
Laufzeit: 1:38:30 Stunden
Pace: 08:08 Minuten
Trainingstyp: Galloway-Dauerlauf
Wetter: Sonne, SW, 21 km/h, 22 Grad

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.